Der Software-Pflegevertrag für datacrossmedia Software ist ein umfassendes Leistungspaket mit dem Sie immer auf dem neusten Softwarestand bleiben und durch das Support-Team () bei der Installation und Bedienung unterstützt werden. Im Software-Pflegevertrag sind folgende Leistungen enthalten:


Software-Pflegeverträge


Leistungsschein (PDF) Vertragsbedingungen (PDF)

Standard

Profi

Business




Desktop-Lizenz für einen Desktop-PC € 75,-*/Jahr € 115,-*/Jahr € 175,-*/Jahr
Team-Lizenz für eine Benutzergruppe (Desktop/Server) € 75,-*/Jahr
jede weitere Lizenz
€ 20,-*/Benutzer
€ 145,-*/Jahr
jede weitere Lizenz
€ 40,-*/Benutzer
€ 245,-*/Jahr
jede weitere Lizenz
€ 80,-*/Benutzer
inkl. Updates und Upgrades
Zugang zum Kundencenter mit allen Downloads und Dokumenten
Anzahl Support-Anfragen (Telefon) pro Jahr Desktop-Lizenz 1
Team-Lizenz 1
Desktop-Lizenz 1
Team-Lizenz 2
Desktop-Lizenz 2
Team-Lizenz 3
TeamViewer-Support € 30,-*/15 Min. € 30,-*/15 Min. € 30,-*/15 Min.
E-Mail-Support und Produkt-Videos


Leistungsübersicht

Updates

Updates sind Pflegeversionen (z.B. Version 1.2 auf 1.3, Minor-Releases) zwischen den Hauptversionen mit Verbesserungen, Fehlerbereinigungen, kleinen Erweiterungen und Anpassungen. Beim Start der Software wird automatisch geprüft, ob ein neues Update verfügbar ist und Ihnen dieses zum Download angeboten. Falls nicht, können Sie im Menüpunkt „Info über ...“ nach einem Update suchen lassen.

Upgrades

Upgrades sind neue Hauptversionen (z.B. Version 2 auf 3, Major-Releases) mit Erweiterungen, Änderungen und Anpassungen des Leistungsumfangs und der Oberfläche. Gänzlich neue Module/Funktionen sind teils nicht im Upgrade enthalten und müssen separat erworben werden. Im Rahmen des Software-Pflegevertrages wird der Administrator des KundenCenter und der Anwender über eine neue Hauptversion per E-Mail informiert. Die neue Hauptversion steht Ihnen dann über das KundenCenter zur Verfügung.

Hotline

Die Hotline per Telefon und E-Mail umfasst die Unterstützung von IT-Administratoren bei der Installation und Fragen des Benutzers zur Bedienung der Software. Hotline verstehen wir als Ergänzung zu einer Software-Schulung und/oder Lektüre des aktuellen Software-Handbuches (siehe im Menü unter Hilfe/Handbuch).

Kundencenter

Während der Laufzeit des Software-Pflegevertrages, haben der Administrator und die von Ihm angelegten Benutzer, vollständigen Zugriff auf die im Kundencenter hinterlegten Informationen zu der erworbenen Software. Nach dem Ende des Software-Pflegevertrages, haben Sie noch die Veröffentlichungszeit von zwei weiteren Hauptversionen, längstens aber 6 Jahre nach Erstveröffentlichung Ihrer letzten Hauptversion, Zugriff zum KundenCenter. Je nach Lizenz sind das Lizenzdaten, Downloads der Software und weitere Informationen (sofern verfügbar). Bei Jahres-Miet- und Team-Lizenzen werden über das Kundencenter die Software-Benutzer verwaltet.

Zusatzleistungen

Bestimmte Zusatz-Funktionen und -Leistungen sind bei einigen Software-Produkten an einen Software-Pflegevertrag gebunden. Diese werden von datacrossmedia im Leistungsumfang der Software jeweils separat ausgewiesen.

Support-Fälle

Ein Support-Fall ist eine besondere Form der Benutzer-Betreuung (Tickets), die in der Regel eine intensive Problemanalyse und aufwändige Lösung umfasst. Support-Fälle können sein: Analyse von Daten, Unterstützung bei der Installation oder Einrichtung in besonderen Konstellationen, Daten-Migration, Validierung von Daten (Datenprüfung), Analyse von Programmabläufen (Fehler oder Fehlbedienung). Im Rahmen des Supports wird das Support-Team die Fälle bearbeiten und versuchen, Lösungen zu erarbeiten. Dazu gehören auch Lösungs-Versuche über Remoteverbindungen, z.B. über TeamViewer. Der max. Zeiteinsatz pro Support-Fall beträgt 15 min. Darüber hinaus anfallender Aufwand wird entweder mit einem weiteren Support-Fall verrechnet oder es fallen zusätzlich Kosten an (siehe datacrossmedia Preisliste). Die Anzahl der Support-Fälle/Jahr sind im Leistungsschein aufgeführt . Zusätzlich Support-Fälle können Sie erwerben. Ein Support-Fall, der sich im Nachhinein als Fehler der Software herausstellen, werden nicht als Support-Fall gewertet.





*Alle Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt. und u.U. anfallenden Versandkosten. Währung ist Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.

Inkl. Updates, Upgrades, Hotline im ersten Jahr nach Erwerb und mit Software-Pflegevertrag.

 
nach oben