Neben der klassischen "Desktop-Lizenz" bietet datacrossmedia auch die "Team-Lizenz" für verteilte Gruppen an.
Damit können Sie je nach Nutzungsverhalten Ihrer Anwender das geeignete Lizenzmodell wählen und Kosten sparen.
Hier die Erläuterung der Lizenzmodelle ( Alle Lizenzmodelle im Vergleich):

Desktop-Lizenz

Named User Lizenz (NUL)

Die Standard-Lizenz für datacrossmedia-Software ist die Desktop-Lizenz (Named User Lizenz, NUL). Sie können die Software für eine Lizenz auf einem PC (Desktop-PC, Notebook, Netbook) mit Desktop-Betriebssystem (kein Server-Betriebssystem, keine virtuellen Umgebungen) installieren und verwenden. Jeder PC benötigt eine eigene Desktop-Lizenz, um die Software zu verwenden. Alle Benutzer eines PCs können die Lizenz auf diesem PC benutzen (keine Remotenutzung bzw. RDP oder VMs). Die Lizenz wird auf dem PC lizenziert (Lizenzdaten erfasst) und aktiviert, d.h. auf unserem Aktivierungs-Server wird diese Lizenz (Seriennummer) fest mit dem PC verbunden. Die Lizenz kann durch Deaktivierung freigeschaltet und dann auf einem anderen PC aktiviert werden.

Praxis-Beispiel:
Sie möchten den DATANORM-Manager auf zwei PCs nutzen, häufiger gleichzeitig. Sie benötigen zwei Desktop-Lizenzen, d.h. Sie erhalten ein Lizenzblatt mit zwei Seriennummern.

Systemvoraussetzungen:
Natives Desktop-Betriebssystem Windows Vista, 7, 8, 8.1 oder 10. Desktop-Betriebssystem muss auf der lokalen Festplatte auf C: installiert sein. Aktuelle Service-Packs und Updates müssen installiert sein. Es muss bei der Aktivierung ein Internet-Anschluss bestehen. Falls Sie einen Proxy oder eine Firewall benutzen, müssen unsere Services freigeschaltet sein (siehe Handbuch).



Jahres-Miet-Lizenz

Concurrent User Lizenz (CUL)

Das Lizenzmodell Jahresmiet-Lizenz gleicht vom Lizenzmodell der Team-Lizenz, jedoch mit weniger PCs und Benutzern (siehe Übersicht). Der wesentliche Unterschied liegt im Bezahlmodell: Bei der Jahresmiet-Lizenz zahlen Sie eine niedrige konstante Jahresmiete und zwar vom Anfang bis Ende des Jahres. Die Lizenz können Sie während der Laufzeit des Jahres nutzen. In der Jahresmiet-Lizenz ist der Software-Pflegevertrag mit enthalten, d.h. Sie erhalten alle Updates und Upgrades (neueste Versionen). Bei der Team-Lizenz investieren Sie einmalig. Ab dem 2. Jahr fällt eine geringe jährliche Servicegebühr im Rahmen des Software-Pflegevertrages für die Nutzung des Lizenz-Servers und des KundenCenter zur Verwaltung Ihrer Benutzer an. Natürlich sind auch alle anderen Leistungen des Software-Pflegevertrages enthalten.
Die Nutzung der Software läuft mit Ende der Laufzeit (ein Jahr) aus!


   

Team-Lizenz

Concurrent User Lizenz (CUL)

Das Lizenzmodell für eine Gruppe von Benutzern ist die Team-Lizenz (Concurrent User Lizenz, CUL). Dabei teilen sich mehrere Benutzer (Anzahl abhängig vom Lizenzumfang) eine oder mehrere Lizenzen. Typisch dabei ist, dass es mehr Benutzer als Lizenzen gibt. Die Software kann auf mehreren PCs oder Servern installiert werden (Anzahl abhängig vom Lizenzumfang), auch mehr als Benutzer vorhanden sind. Die Lizenz wird dann über eine Anmeldung (E-Mail / Passwort) beim Lizenz-Server dem Benutzer zugeteilt, falls noch eine freie Lizenz verfügbar ist. Ist die Lizenz in Benutzung, kann kein anderer Benutzer diese Lizenz verwenden. Die Benutzergruppe benötigt also so viele Team-Lizenzen wie Benutzer parallel mit der Software arbeiten möchten. Beendet der Benutzer die Software, gibt er die Lizenz frei und ein anderer Benutzer kann die Lizenz verwenden.

Praxis-Beispiel:
Eine Gruppe von 15 Personen möchte den BauNorm-Manager benutzen, d.h. BauNormen anschauen. Die Gruppe vermutet, dass nie mehr als zwei Benutzer gleichzeitig mit dem BauNorm-Manager arbeiten. Die Gruppe benötigt zwei Team-Lizenzen. Falls diese nicht ausreichen, d.h. zu oft die Meldung kommt, dass keine Lizenz mehr frei ist, kann eine weitere Team-Lizenz erworben werden.

Systemvoraussetzungen:
Windows-Betriebssysteme Desktop oder Server ab Windows Vista. Es sind virtuelle Systeme aller Art erlaubt, auch virtuelle Citrix-Server. Aktuelle Betriebssystem-Service-Packs und -Updates müssen installiert sein. Es muss bei der Nutzung der Lizenz dauerhaft ein Internet-Anschluss bestehen. Falls Sie einen Proxy oder eine Firewall benutzen, müssen unsere Services freigeschaltet sein (siehe Handbuch).

   

Übersicht Lizenzmodelle

Desktop

Jahres

Team


Preise & Shop

Preise & Shop

Preise & Shop
Nutzungsart Benutzer eines PCs Mehrere Benutzer Mehrere Benutzer
Installation möglich auf PC (kein Server, keine VMs!) PC / Server / VM PC / Server / VM
Installationen pro Lizenz 1 bis zu 4 (PC/Server/VM) bis zu 10 (PC/Server/VM)
Benutzer pro Lizenz Alle Benutzer auf 1 PC bis zu 2 Benutzer bis zu 5 Benutzer
Parallele Nutzung pro Lizenz 1 Benutzer auf 1 PC 1 aktive Nutzung 1 aktive Nutzung
Nutzung Remote-Desktop Nein Ja Ja
Betriebssystem Desktop-Betriebssystem (Windows) Desktop- oder Server-
Betriebssystem (Windows)
Desktop- oder Server-
Betriebssystem (Windows)
Lizenzierung / Aktivierung Ja Nein
(Anmeldung beim Programmstart)
Nein
(Anmeldung beim Programmstart)
Nutzung auf virtuellen Rechner- und Serversystemen,
z.B. VMware, Citrix
Nein Ja Ja

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 (0) 621 591 51 0    
Mo-Fr         8:30 - 12:00 Uhr
und von   13:00 - 16:30 Uhr
 
nach oben